Montag, 8. Februar 2010

Rezeptkartenbox






Hallo Ihr Lieben,

diese Rezeptkartenbox habe ich für eine Freundin zum Geburtstag und Einzug in die neue Wohnung gestaltet. Eigentlich wollte ich selbst mal versuchen, eine Box aus Graupappe zu gestalten, aber dafür war die Zeit zu knapp, also musste eine gekaufte her.

Die einzelnen Karten sind aus bordeauxfarbenen Tonkarton und die Tabs oben sind Spellis. Ich habe sie für Suppen, Salate, Vorspeisen, Tapas, Hauptgerichte, Desserts, Kuchen, Cocktails und Babynahrung unterteilt. So ganz zufrieden war ich noch nicht, hätte die einzelnen Karten gerne noch mehr gestaltet und vielleicht auch noch gemattet, aber die Zeit war echt zu Knapp und mein Sohn war mir auch nicht gerade eine Hilfe dabei (Mama hoch!) :-)

Wie gefällt sie Euch?

LG
Anja

1 Kommentar:

  1. Und in echt sehen Box und die Karten noch viel besser aus!

    LG Kyra

    AntwortenLöschen